25. Ökumenische Sternwallfahrt auf den Schwanberg

"Suche den Frieden und jage ihm nach" (Psalm 34)

Zum fünfundzwanzigsten Mal kommen Menschen von nah und fern zusammen, um am Samstag, den 28.09.2019, wieder einmal gemeinsam zur Wallfahrt zum „Berg des Herrn“ aufzubrechen. In diesem Jahr steht unsere ökumenische Sternwallfahrt unter dem Thema Auf Friedensspuren“.

Frieden zu finden, ist die uralte immer neue menschliche Sehnsucht. Biblische Geschichten aus dem 1. Buch Mose/Genesis legen Spuren zum Frieden, denen wir auf dieser, unserer letzten Wallfahrt folgen werden. Von fünf Ausgangspunkten gehen wir durch das fränkische Land zum „Berg des Herrn“. Jede Gruppe wird von Schwestern der Communität begleitet. Und in jeder Gruppe wird eine Standarte vorangetragen. Die Standarten stellen symbolisch die zwölf Tore Jerusalems dar, angeordnet um einen weiten, offenen Raum – Sinnbild für das eigentliche Ziel des (Lebens-Pilgerweges: Die Gegenwart Gottes wahrzunehmen und zu feiern, mitten unter uns Menschen und inmitten der guten Schöpfung Gottes.

Gegen 15:30 Uhr treffen wir im Kreuzgang der St. Michaelskirche ein und werden dort von Schwestern der Communität mit Wasser und Wein empfangen. Um 16 Uhr ziehen wir gemeinsam in die Kirche ein und feiern einen festlichen Sakramentsgottesdienst. Nach dem Gottesdienst wird das Fränkische Land vom Kapellrangen aus gesegnet. 

Anschließend gibt es einen stärkenden Eintopf im Schwanberg Café&Wein bei Anne Stöcklein und ihrem Team. Ab 18:15 Uhr organisieren wir nach Bedarf einen Rücktransfer an die Ausgangsorte.

Ausgangspunkte und Startzeiten:
Langstrecken:

  • Hohenfelder Kapelle Kitzingen um 9.30 Uhr
  • evangelische Kirche Stierhöfstetten um  9.30 Uhr

Kurzstrecken:

  • evangelische Spitalkirche Iphofen um 12 Uhr
  • evangelisches Pfarrhaus (Hof) Kleinlangheim um 12 Uhr (NEU!)
  • katholische Pfarrkirche Großlangheim um 13 Uhr
  • evangelische Kirche Castell um 11.30 Uhr (besonders für Konfis und Familien geeignet)


Sie können allein, mit Ihrer Familie, mit Bekannten, Freunden und Gruppen teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sie brauchen weitere Informationen? Rufen Sie an oder mailen Sie:
Sr. Franziska Fichtmüller CCR, 0151 29904121  E-Mail: ffichtmueller@ccr-schwanberg.de

EINRICHTUNGEN auf dem SCHWANBERG

Communität Casteller Ring

Geistliches Zentrum Schwanberg
Anmeldung zu Kursen & Gruppenanfragen: Rezeption 09323 32 128

Haus Respiratio

Schwanberg Café & Wein

Tägliche Gebetszeiten

6:30 Uhr Morgengebet

12:00 Uhr Mittagsgebet

18:00 Uhr Abendgebet
(entfällt dienstags,
an Sonn- und Feiertagen: Beginn 17:00 Uhr)

20:00 Uhr Nachtgebet
(entfällt sonntags)

Gottesdienste mit Eucharistiefeier

9:00 Uhr am Sonntag

19:30 Uhr am Dienstag

6:30 Uhr am Freitag
mit Gelegenheit zur persönlichen Segnung

Aktueller Gottesdienstplan
mit Details und Informationen zu unseren einzelnen Gottesdiensten

Newsletter

Für den Schwanberg-Newsletter mit Nachrichten aus dem Geistlichen Zentrum und der Communität können Sie sich hier anmelden.