Willkommen im Ökumenischen Kloster und beim Ökumenischen Stundengebet

Wir Schwestern der evangelisch-lutherischen Communität leben im Geist der Regel des hl. Benedikt. Unsere Geschichte und unsere Gegenwart ist „gelebte Ökumene“ (Christine Riedl-Valder).

Und so freuen wir uns, dass wir auf dem Katholikentag 2022 gemeinsam mit anderen evangelischen, mit katholischen und orthodoxen Geinschaften und Orden ins Ökumenische Kloster einladen können! Vom 26. bis 28. Mai sind wir in Stuttgart und geben Anteil an unserem Leben. Wir laden ein zu geistlichen Angeboten - Stille, Stundengebet, Segnung, Meditation. Wir laden Sie ein über unser gesellschaftliches Engagement, solidarische Geschwisterlichkeit und Ihre Anliegen ins Gespräch zu kommen.

In der Vielfalt der beteiligten geistlichen Gemeinschaften und Orden beten wir das Stundengebet. Leider wird es nun doch kein Morgengebet geben. Es gab Programmkürzungen durch den Katholikentag  Das Mittagsgebet am Freitag wird benediktinisch sein, gestaltet von den Brüdern aus Münster Schwarzach und uns Schwestern vom Schwanberg.

Im Kapitelsaal laden wir zu Podiumsdiskussionen und Workshops ein. Sr. Dr. Katharina Ganz OSF, Dekanin Kerstin Baderschneider, P. Anselm Grün OSB, Pfarrer Meurer aus Köln, Br. Thomas Dürr und viele andere bringen Ihre Perspektiven, Fragen und Engagements ein und kommen mit den Gästen ins Gespräch. Auch hier gab es Programmkürzungen. Im Hospiz wird bspw. Sr. Karin Knötig MMS, Gesundheitsberaterin für Geflüchtete ins Gespräch gehen zum Thema: Geflüchtete - Krankwerden im Niemandsland. Eine Klosterbibliothek lädt ein zum Stöbern in geistlicher Literatur, Werkstätten locken zu praktischem Tun, der Meditationsraum zu Stille und Kontemplation. "Ich bin gespannt, was aus mir wird! Von der Kraft der Berufung" - unter diesem Titel lädt der Bereich Noviziat zum Austausch ein. An der Pforte werden Sie willkommen geheißen und bekommen tagesaktuelle Informationen zum Programm.
Sie finden unser Ökumenisches Kloster in der
Gewerblichen Schule Im Hoppenlau

Rosenbergstr. 17
70176 Stuttgart

Wir sind mit vier Schwestern im Ökumenischen Kloster. Sehen wir uns?

In der Schlosskirche gibt es wieder das Ökumenische Stundengebet - Im täglichen Feiern schon jetzt gemeinsam Kirche sein
Dazu lädt das Ökumenische Stundengebet  dreimal am Tag in die Schlosskirche, Schillerplatz 6 ein:
zum Mittagsgebet um 12.30 Uhr, zum Abendgebet um 18.00 Uhr, zum Nachtgebet um 22.00 Uhr
Sr. Dorothea Krauß CCR vertritt hier die Communität Casteller Ring und freut sich auf alle die kommen! Kontakt: Tel. 09323 32-207 Mail: dkrauss[at]ccr-schwanberg.de

Inzwischen ist das komplette Programm des Katholikentags online: katholikentag.de/programm. Geben Sie einfach "Ökumenisches Kloster" oder "Stundengebet" in die Suchfunktion ein und Sie erhalten fast alle unsere Angebote auf einen Blick.

Unser Leitbild

"... in allem Gott suchen, Christus nichts vorziehen, das Leben unter der Führung des Evangeliums gestalten." ...

Weiterlesen

Sie möchten mehr wissen?

Mailen Sie oder rufen Sie an!
Sr. Franziska ist zu erreichen unter:
ffichtmueller[at]ccr-schwanberg.de oder Tel. 09323 32 125