Klosterladen Treffpunkt

„Ein Ort zum Wohlfühlen und Stöbern!“, hören wir immer wieder von unseren Gästen. Seien auch Sie herzlich willkommen im Klosterladen „Treffpunkt“. Hier ist Raum zum Schauen und Begegnen, sich inspirieren lassen und zu Gespräch.

Wir bieten Ihnen eine Auswahl an geistlicher Literatur und besonderen Büchern, eigene und regionale Klosterprodukte, Meditationszubehör und Keramik aus der eigenen Töpferei. Bei uns können Sie u.a. die Schwanberg-Lichtschalen, Eucharistiegefäße und Vasen erstehen. Der Schwanberg-Honig, der hier vor Ort entstanden ist, erfreut sich großer Beliebtheit.

Kerzen, Kinderspielzeug, Stoff- und Korbwaren aus Behindertenwerkstätten gehören mit zum Sortiment. Bei uns finden Sie neben Kalendern und Karten natürlich auch Ansichtskarten vom Schwanberg und der St. Michaelskirche. Saisonale Produkte bereichern das Angebot.

Gerne stellen wir auch Gutscheine zu einem gewünschten Betrag zum Verschenken aus.

Das Treffpunkt-Team besteht zurzeit aus Sr. Ellen Reisig, Sr. Waltraud Alt, Sr. Christa Pischke, Sr. Roswitha Sagner, Sr. Anja Waltemate und Sr. Nelly Schlecht. Sie finden unseren Klosterladen direkt neben der Rezeption des Geistlichen Zentrums gegenüber der Gartenwirtschaft. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veranstaltungshinweis

Lesung mit Ulrich Schaffer

Herzliche Einladung am 1. Mai 2019 um 18:00 Uhr zur Lesung und Begegnung im Klosterladen!

Werte sind immer wieder ein Thema im privaten und im öffentlichen Gespräch: persönliche Werte, Werte im Zwischenmenschlichen, Werte in der Politik, in der Schule oder im Gesundheitssystem.

Oft finden die Diskussionen in einem intellektuellen Rahmen statt. Wir versuchen mit dem Verstand zu lösen, was letztlich nur mit dem Herzen zu lösen ist. Diese Lesung will Werte beschreiben, die unser Herz angehen, Werte, die man fühlen kann und die tatsächlich einen Unterschied in unserem Leben machen. Wir sind an einem kritischen Punkt in der Welt angelangt. Es kann in der Zukunft der sich verändernden Welt noch wichtiger sein, ein neues Verständnis von Liebe zu entwickeln, als es bisher war. Die Naturwissenschaften, die Politik und sogar die Religionen, solange sie sich um Dogmen drehen, werden uns nicht retten. Wir müssen unser Herz für uns selbst und für einander neu entdecken.

Ulrich Schaffer wurde 1942 in Pommern geboren. Er schreibt schon seit er 15 ist. Sein erstes Buch erschien als er 22 war. Seine besondere Liebe gilt der Lyrik – den Gedichten und Texten, die er sein Leben lang geschrieben hat. Es ist seine Art, sich im Leben zu orientieren und das zu verarbeiten, was er erlebt.

Die Lesung findet im Klosterladen Schwanberg. Vorverkauf über den Klosterladen, Eintritt 10,00 € (nur Barzahlung möglich).

Sr. Ellen Reisig CCR

Sr. Ellen verantwortet zusammen mit dem Treffpunkt-Team den Klosterladen

09323 32-190
E-Mail

Unsere Öffnungszeiten

Dienstag

9.00 – 10.00 Uhr
18.30 – 19.15 Uhr

Mittwoch – Freitag

9.00 – 10.00 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr

Samstag

9.00 – 11.30 Uhr
13.30 – 17.00 Uhr

Sonntag

10.30 – 11.30 Uhr
13.30 – 15.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!