Herzlich Willkommen auf den Seiten der Communität Casteller Ring!

Wir sind eine geistliche Frauengemeinschaft, die nach der Regel des Heiligen Benedikt lebt. Seit 1959 leben und arbeiten wir auf dem Schwanberg. Mittelpunkt unseres gemeinsamen Lebens ist die St. Michaelskirche. Sie prägt seit 1986 das Bild des Schwanbergs. In ihr beten wir zusammen mit den Gästen in unseren Häusern vier Mal am Tag das Stundengebet und feiern drei Mal in der Woche Abendmahlsgottesdienst. Hier erleben wir in besonderer Weise Gemeinschaft mit Gott und untereinander.

Derzeit leben 32 Schwestern auf dem Schwanberg in den verschiedenen Zugehörigkeitsphasen: Postulat, Noviziat, zeitliche Bindung und endgültige Profess.

Der Name Casteller Ring nimmt Bezug auf den Gründungsort Castell. In diesem Ort am Fuße des Schwanbergs wurde die Communität gegründet. Ihre Wurzeln gehen zurück auf die liturgische Erneuerungsbewegung in den zwanziger und dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts und auf den Bund Christlicher Pfadfinderinnen.

EINRICHTUNGEN auf dem SCHWANBERG

Communität Casteller Ring

Geistliches Zentrum Schwanberg
Anmeldung zu Kursen & Gruppenanfragen: Rezeption 09323 32 128

Haus Respiratio

Schwanberg Café & Wein

Tägliche Gebetszeiten

6:30 Uhr Morgengebet

12:00 Uhr Mittagsgebet

18:00 Uhr Abendgebet
(entfällt dienstags,
an Sonn- und Feiertagen: Beginn 17:00 Uhr)

20:00 Uhr Nachtgebet
(entfällt sonntags)

Gottesdienste mit Eucharistiefeier

9:00 Uhr am Sonntag

19:30 Uhr am Dienstag

6:30 Uhr am Freitag
mit Gelegenheit zur persönlichen Segnung

Aktueller Gottesdienstplan
mit Details und Informationen zu unseren einzelnen Gottesdiensten

Newsletter

Für den Schwanberg-Newsletter mit Nachrichten aus dem Geistlichen Zentrum und der Communität können Sie sich hier anmelden.